Stahlbau, Statik, Maschinenbau

Prof. Dr.-Ing. Klaus Peters

Ihr Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Klaus Peters

Engelbosteler Damm 5
30167 Hannover

Tel. (05 11) 16 93 521
Fax (05 11) 270 420 29

klaus.peters@ingenieurehaus.de

Von der Ingenieurkammer Niedersachsen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bewegliche Stahlkonstruktionen, stählerne Fördergeräte und Krananlagen.

Mitgliedschaften
Ingenieurkammer Niedersachsen,
AIV Architekten- und Ingenieurverein Hannover e.V.,
VBD Verband der Bausachverständigen Deutschlands e.V..

„Ich bin Bauingenieur und beschäftige mich freiberuflich mit allen Konstruktionen aus Stahl, die sich bewegen: Von Funktion und Design praktischer Zitronen-Schneidegeräte über Kunstwerke, Transportanlagen bis zu riesigen Schaufelradbaggern des Großgerätebaus.
An der FH in Minden unterrichte ich Stahlbau, Mechanik und Mathematik, Fächer, die Grundlage meiner freiberuflichen Tätigkeit als Berater, Planer und Gutachter sind.
Aus den Aufgabenstellungen ergibt sich meist eine sehr individuelle Projektbehandlung. Die Erarbeitung der Lösungen erfolgt in direkter Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber.
Ich freue mich über weitere Projekte auf dieser Schnittstelle zwischen Bauwesen und Maschinenbau.”
Klaus Peters

Sachverständigen- und Ingenieurbüro für Planungsleistungen, Gutachten, Überwachung mit 20-jähriger Erfahrung des Inhabers.

Die Anwendung bewährter Berechnungs- und Untersuchungsmethoden auf Grundlage neuster Instrumente, EDV-Programme und der aktuellen Normung sind Philosophie der Arbeit.

Das Büro liegt 15 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Hannover entfernt. Im auswärtigen Einsatz beim Ortstermin wird auch die Inspektion ausgesetzter, schwer zugänglicher Objekte in großer Höhe oder Tiefe unter Einsatz von Sicherheitsausrüstung angeboten.

Die Bearbeitung der Projekte erfolgt auf Wunsch des Kunden zeitnah. Die Honorierung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften bzw. einer festen Honorartabelle.

Entwurfs- und Ausführungsplanung
Konstruktiver Ingenieurbau, insbesondere Stahlbau und bewegliche Stahlkonstruktionen, Beratung

Beratung und Machbarkeitsstudien
Gerätebau, Krananlagen, Förderanlagen, Kunstwerke, Auslegung von Antriebseinrichtungen und technischen Ausrüstungen
Finite-Elemente-Berechnungen, Mathematische Fragestellungen

Gutachten
Tätigkeit für Gerichte auf dem Bestellungsgebiet und private Auftraggeber
Brückenprüfung nach DIN 1076

Wertermittlung
Maschinen und Fördereinrichtungen

Beweissicherungsverfahren
Gebäude, Technische Anlagen